Tart’a Tata 1070 Wien, Lindengasse 35

Ein kleiner französischer Tarte-Laden in dem es zwar nicht nur ausschließlich Tartes bzw. Quiches gibt, aber hauptsächlich. Zwei Minuten schlich ich vor dem winzigen Lokal von Fenster zu Fenster  und wollte mich nicht hineintrauen, doch die Anziehungskraft dieser winzigen Törtchen war größer als die Scheu‘ etwas neues auszuprobieren. Da stand ich nun vor einer kleinen Auswahl (Thomas gab mir Rückendeckung) und entschied mich für die schokoladigste Tarte die ich finden konnte. Ob es das Blattgold oder die Sehnsucht nach einem Zucker-Schokoladen-Schock war, kann ich nicht sagen, aber ich war wie gebannt. Also gekauft, fast vollkommen heil zu Hause angekommen und hier ist es:

tart'a tata

tarte'a tata detail

Ich muss zugeben, ich konnte es nicht aufessen, aber es war ein ziemliches Geschmackserlebnis. Feine, dunkle Schokoladencreme im Inneren und oben drauf und dieser Block in der Mitte, den man für einen Brownie halten könnte, ist pure Mousse au Chocolat. Ich würde sagen, ein Muss für exteme Schokoladenfreunde!

by musmus

Advertisements