… und so habe ich heute Brötchen in meiner Muffinform gebacken.

Rezept für traumhaft gute Parmesan-Tomaten-Brötchen:

450 g Mehl

300 ml Wasser

1 Pkg Trockenhefe bzw. 1/2 Würfel Germ

1 TL Zucker

1 TL Salz

5-6 getrocknete Tomaten (eingelegt in Öl)

ca. eine Handvoll Parmesan (plus ein wenig Parmesan um die Brötchen damit zu bestreuen)

Alle Zutaten gut verkneten und ca. 30 min an einem warmen Ort aufgehen lassen, bis der Teig die doppelte Größe annimmt. Brötchen formen, mit Parmesan bestreuen und 10 min bei 250 °C backen, danach noch 25 min bei 180 °C weiterbacken.

Hier mein Ergebnis:

Brötchen

Brötle

by musmus

Advertisements